Ausrichter der größten Jugendmusicalproduktion im deutschsprachigen Raum

AnmeldenZum Inhalt springen

Archiv für Mai, 2018

Elisabeth Kulman wendet sich direkt an alle KünsterInnen der Tiroler Festspiele

Donnerstag, Mai 24th, 2018

(Please read below the English translation)

„Es ist Zeit, den Mund aufzumachen gegen Machtmissbrauch und Übergriffe! Jetzt! Voice it! Für eine Kultur der Würde, des Respekts und der Gerechtigkeit!“

Mit diesen Worten wendet sich die Mitbegründerin von ART BUT FAIR, Elisabeth Kulman, an alle aktuellen und ehemaligen KünstlerInnen bei den Tiroler Festspiele Erl und ruft dazu auf, sich als Zeugen zu melden. Gleichzeitig kündigt sie ein zweites Video an, das auf dem YouTube-Kanal What’s Opera, Doc? erscheinen wird.

Hier geht’s zum Original-Video.

Zeuginnen und Zeugen, bitte meldet euch bei Markus Wilhelm unter m.wilhelm@dietiwag.org.
Kostenlose und anonyme Beratung und Unterstützung bekommt ihr unter voiceit@artbutfair.org.

BITTE TEILEN!

Elisabeth Kulman directly addresses all artists of the Tyrolean Festival Erl

“It’s time to open your mouth against abuse of power and assaults! Now! Voice it! For a culture of dignity, respect and justice! ”

With these words, the co-founder of ART BUT FAIR, Elisabeth Kulman, speaks to all current and former artists at the Tyrolean Festival Erl and calls upon them to be available as official witnesses. At the same time she announces a second video on the YouTube channel What’s Opera, Doc? to be online within a few days. Click here for the original video and the YouTube subscription: https://youtu.be/ta7lp_T0KME

Witnesses, please contact Markus Wilhelm at m.wilhelm@dietiwag.org.
Free and anonymous advice and support are available by writing to voiceit@artbutfair.org.

PLEASE SHARE!