Ausrichter der größten Jugendmusicalproduktion im deutschsprachigen Raum

AnmeldenZum Inhalt springen

Archiv für August, 2013

art but fair – eine Halbjahresbilanz

Mittwoch, August 28th, 2013

Die Bewegung “art but fair” ist inzwischen ein halbes Jahr “alt”, hervorgegangen aus der Facebookseite von Johannes Maria Schatz “Die traurigsten & unverschämtesten Künstler-Gagen und Auditionerlebnisse” und Elisabeth Kulmans Aufruf zur “Revolution der Künstler”. Die Initiative, die für gerechte Arbeitsbedingungen und faire Gagen in der Darstellenden Kunst kämpft, ist mittlerweile über die Österreichische (APA) und auch Deutsche Presse Agentur (dpa) getickert. Art but fair war mehrfach im Fernsehen, so im ORF, im BR, im ZDF und in 3sat. Die Künstlerbewegung war in allen möglichen Radiosendungen in Österreich, der Schweiz und Deutschland Thema. Weltweit ist sie diskutiert im Internet, in zahlreichen internationalen Tageszeitungen wurde berichtet, sogar in die ZEIT hat sie es geschafft. Grund genug, hier einmal eine Presse-Timeline als pdf-Dokument online zu stellen.